Lilo Roost Vischer

Dr. phil., Ethnologin / 
Religionswissenschaftlerin

Galerie



Aufenthalt in Ouagadougou beim Kinderprojekt Kaam Maa Lilo
6. bis 28. Februar 2019
Das ausserschulische Kinderprojekt Kaam Maa Lilo der Association Song Taaba, das wir 2005 gründeten, gedeiht weiterhin. Es wird nun von der jungen Generation betreut, Amina Liselotte Simbre ist neu Koordinatorin des Projekts. Es bietet sechs warme Mittagsmahlzeiten pro Woche an, daneben schulische Nachhilfestunden, Tanz- und Bastelunterricht. Der Fussball konnte auf zwei Trainings pro Woche ausgebaut werden. 

Spenden sind erwünscht!
PC Song Taaba Kaam Maa Lilo, 4000 Basel, 60-208055-0
IBAN CH19 0900 0000 6020 8055 0

> Webseite Kaam Maa Lilo

Fotos: Das Team von Kaam Maa Lilo, mit der neuen Koordinatorin Amina und der Basler Praktikantin Annina. Impressionen aus dem Nachmittagsunterricht. Verteilung von Wasserflaschen im Fussballteam, um den Gebrauch von Einwegwassertüten einzudämmen. 



«Bitter und bezaubernd» Kunst aus Haiti
18. August bis 8. September 2018

Die Ausstellung in der Druckereihalle im Ackermannshof zeigt Werke haitianischer Künstler und Künstlerinnen. Die ausgestellten Bilder geben Einblicke in ein Land, das sehr bittere und wiederum sehr bezaubernde Seiten aufweist – die Geschichte und der Alltag Haitis fliessen in die kräftigen und bunten Bilder ein. Die Sammlung mit Werken von 1970 bis 2000 ist eine Leihgabe des Ehepaars Marlyse und Heinrich Thommen. Lilo Roost Vischer ist Vorstandsmitglied im Verein Art Haiti.



Projektaufenthalt in Ouagadougou/Burkina Faso
Auberge Song Taaba und Kinderprojekt Kaam Maa Lilo
18. Oktober bis 5. November 2017



Jubiläumsfeier in der Offenen Kirche Elisabethen
10 Jahre Runder Tisch der Religionen beider Basel (RTR)
und Verabschiedung von Lilo Roost Vischer als Koordinatorin für Religionsfragen im Präsidialdepartement Basel-Stadt und als Gründerin und Leiterin des RTR
12. Juni 2017